Benefizkonzert der „Living Wrecks“ am 04. November 2017

Die „öffentliche Probe“ der Rockband „Living Wrecks“ im alten Bahnhof Gillenfeld am 08.04.2017 war ein voller Erfolg. Die Zuhörer waren eingeladen zu trinken, zu essen und sich natürlich an der Rockmusik der 60er und 70er Jahre zu erfreuen. Und ca. 80 begeisterte Rock-Oldie-Fans haben dies auch getan.

Der Erlös des Abends wurde in Gänze dem Förderverein der Kindertagesstätte „Emmaus“ Gillenfeld gespendet. Während der Geldübergabe am 13.06.2017 wurde die Idee geboren, ein weiteres Konzert für einen guten Zweck abzuhalten.

Dieses findet nun am 04.11.2017, 20:00 Uhr im „Saal Hommes“ im Landhotel Gillenfelder Hof statt. Der Erlös des Abends geht zu 100% an die Gillenfelder „Maarmäuse“ zur Unterstützung des Projekts „Sanierung Gillenfelder Kinderspielplätze“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.